Home

Herzlich willkommen auf meiner Webseite

Wer bin ich?

Mein Name ist Thomas Staub. Ich bin Berufsschullehrer an der Gewerblich Industriellen Berufsschule Bern (GIBB) und unterrichte Fachunterricht bei den Informatikern.

Aber eigentlich ist mein Arbeitsplatz im Gehirn der Schüler. Das ist der Ort, an dem ich nachhaltig Spuren hinterlassen will.

Warum diese Webseite?

Eines meiner Hobbys ist das Lernen. Das mag vielleicht für ein paar etwas komisch klingen, andere sagen vielleicht, sie seinen vielseitig interessiert. Sicher ist: Mein Hobby ist einer der Gründe warum ich Berufsschullehrer wurde.

Bei mir haben sich während den letzten Jahren viele Zusammenfassungen und Berichte gestapelt,  die ich irgendwann zur rechten Zeit brauchen will, oder die ich bereits gebraucht habe.

Nun habe ich mich entschieden mit dieser Webseite einen Teil einem breiteren Publikum bekannt zu machen und zur Verfügung zu stellen.

Dies soll für meine Lernenden auch eine Möglichkeit aufzeigen, wie die Informatik für Wissensmanagement eingesetzt werden kann.

 

||||| 2 I Like It! |||||
Seit über 25 Jahren habe ich eine kleine Salatschüssel, die einen Sprung hat. Andere Leute hätten sie schon längst weggeschmissen und sich eine neue gekauft. Ich aber habe sie behalten, und ich liebe sie. Denn wenn irgend jemand behauptet: "Du hast doch einen Sprung in der Schüssel!", dann kann ich wahrheitsgemäß antworten: "Ja"! (By the way, um das noch zu krönen: Ich habe auch nicht mehr alle Tassen im Schrank. Manche stehen bei mir auf dem Regal ...) Wolfgang J. Reus, (1959 - 2006), deutscher Journalist, Satiriker, Aphoristiker und Lyriker
Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer. (Sokrates, 469 vor Christus)